hls-sdk_color_11

HLS ist ein von Apple eingeführtes adaptives Bitraten-Streaming-Format, das in den heutigen OTT-Implementierungen weit verbreitet ist. Auf der WWDC 2017 kündigte Apple an, dass HLS zusätzlich zu AVC Video um die Unterstützung von HEVC erweitert wird. Die native Wiedergabe des neuen Codecs wird auf Macs und iOS-Geräten mit iOS 11 und macOS High Sierra hinzugefügt. Die Video-Encoder und das HLS SDK von MainConcept ermöglichen die Erstellung von Inhalten sowohl für AVC im MPEG-2 Transport Stream als auch für AVC oder HEVC im fMP4 oder einer beliebigen Kombination der beiden Video-Codecs. Machen Sie Ihre Inhalte auf einer breiten Gerätebasis nutzbar oder erweitern Sie bestehende Inhalte um HEVC kodierte Videostreams und profitieren Sie von den Bandbreiteneinsparungen durch HEVC in HLS.

Hauptmerkmale

1

HEVC- und AVC-Unterstützung

Profitieren Sie von Bitrateneinsparungen bei bestmöglicher Bildqualität durch die Verwendung von HEVC Video in Ihrem HLS adaptiven Streaming-Set und adressieren Sie jetzt die breite Basis von iOS11- oder macOS High Sierra-Geräten. Erhalten Sie die Rückwärtskompatibilität, indem Sie AVC-Video Streams für ältere Geräte hinzufügen.

1

MP2- und fMP4-Unterstützung

Mit dem HLS SDK von MainConcept ist es möglich, Inhalte im weit verbreiteten segmentierten MPEG-2 Transport Stream-Format oder im kürzlich eingeführten fMP4-Format zu erstellen. Das Packaging-SDK stellt sicher, dass die Konventionen für Dateinamen und Ordnerstruktur eingehalten werden und die erstellten Dateien vollständig der Spezifikation entsprechen.

2

Intelligente Netzwerküberwachung

Die Netzwerkbedingungen können je nach Benutzer und Zeit variieren. Das MainConcept Network Source Modul überwacht ständig die Netzwerkqualität und -leistung, um eine nahtlose und intelligente Anpassung zwischen den Qualitätsebenen zu ermöglichen. Darüber hinaus kann der Benutzer die automatische Auswahl überschreiben und manuell verschiedene Qualitätsstufen für Audio- und Videostreams auswählen.

2

Erstellung von Medien- und Master-Playlisten

Mit dem gleichen Modul können Entwickler Medien-Wiedergabelisten erstellen, die eine Qualitätsstufe abdecken, und gleichzeitig mehrere Medien-Wiedergabelisten in einer Master-Wiedergabeliste (auch bekannt als M3U8-Datei) kombinieren, die an das Client-Gerät geliefert wird. Während Medienwiedergabelisten detaillierte Informationen über die Mediensegmente einer Qualitätsstufe enthalten, beschreibt die Master-Wiedergabeliste den Inhalt aller Medienwiedergabelisten und hilft dem Player, die verfügbaren Qualitätsstufen und Bitraten zu bestimmen.

MainConcept HLS SDK Datenblatt

Detaillierte Informationen und Feature-Set-Übersicht über die verfügbaren Pakete und die enthaltenen Komponenten.

Download Datenblatt

Lizenzierbare Produkte

HLS Multiplexing and Packaging SDK Multiplexing- und Playlist-Generierungskomponenten zur Erzeugung von ISOBMFF- oder MPEG-2 TS-konformen Streamsegmenten und HLS Media- und Master-Playlist-Dateien. Dieses SDK kann in Kombination mit dem MainConcept AVC/H.264 Video Encoding SDK oder dem MainConcept HEVC/H.265 Video Encoding SDK verwendet werden.
DASH / HLS Demultiplexing und Client SDK Netzwerk- und Demultiplexmodule zum Empfangen von Apple HLS- und MPEG-DASH-Streams aus einem Netzwerk, Netzwerkzustandsüberwachung und intelligente Bitraten- und Qualitätsstufenumschaltung. Kann mit dem MainConcept AVC/H.264 Video Decoder SDK kombiniert werden oder Hardware-Video- und Audio-Decoder verwenden, die auf dem System verfügbar sind.

Zugehörige Inhalte

AVC/H.264 SDK
HEVC/H.265 SDK

Demo SDK Anfrage

 

Kostenlose Evaluierung Kostenloser 60-Tage-Support Kostenlose Benchmark-Daten

 

Kontaktieren Sie uns jetzt