scte-35-sdk_color_03

SCTE-35 ist eine Spezifikation, die „Dynamic Ad-Insertion“ definiert. Heute enthalten viele OTT-Inhalte fest programmierte Anzeigen im Stream. Diese Anzeigen werden nach einiger Zeit veraltet sein und müssen ersetzt werden. In früheren Zeiten erforderte dies eine Neuautorisierung der Titel und eine Neucodierung der Medien.

Das dynamische Einfügen von Anzeigen löst dieses Problem. In einem MPEG Transport Stream (TS) sind Informationen eingebettet, die den Beginn und die Dauer einer vorproduzierten Anzeige markieren. Anhand dieser Informationen ist es möglich, die vorproduzierte Anzeige in einem solchen Stream durch frische, aktuelle Inhalte von einem Server zu ersetzen. Das SCTE-35 SDK von MainConcept ermöglicht die Handhabung von Ad-Insertion-Daten, indem es den Zugriff auf eine benutzerfreundliche Weise über XML-Dateien ermöglicht, so dass der Verbindungsaufbau mit einem Ad-Decision-Server oder die Änderung von Ad-Insertion-Informationen zu einer einfachen Aufgabe wird.

Hauptmerkmale

1

Schnittstelle zu MPEG-2-Transportströmen

Extrahieren oder Einfügen von SCTE-35-Informationen aus oder in MPEG-2-Transportströme, wie sie in DVB- oder ATSC-Übertragungssystemen verwendet werden. Die SCTE-35-Informationen können durch die Program Information Description (PID) identifiziert und den einzelnen Programmen im Stream zugeordnet werden.

1

Konvertierung in und aus XML

Erleichtern Sie die Handhabung von Ad-Insertion-Informationen durch die Verwendung von menschenlesbaren XML-Dateien, die in Verbindung mit Ad-Decision-Servern für die Anzeigenersetzung bearbeitet oder verwendet werden können.

1

Heartbeat-Informationen

Erstellen Sie Platzhalter in einem Transportstrom, die signalisieren, dass zu einem späteren Zeitpunkt SCTE-35-Informationen zu einer bestimmten PID im Strom vorhanden sein werden.

MainConcept SCTE-35 Datenblatt

Detaillierte Informationen und Feature-Set-Übersicht über die verfügbaren Pakete und die enthaltenen Komponenten.

Download Datenblatt

Lizenzierbare Produkte

SCTE-35 SDK Set von Komponenten, die es Anwendern der MainConcept MPEG-2 TS Multiplexer und Demultiplexer ermöglichen, SCTE-35 Informationen aus MPEG-2 Transportströmen abzurufen und / oder diese Informationen wieder in einen Transportstrom einzufügen.
Entsprechende Encoder / Decoder müssen separat lizenziert werden.

Referenzen

1

 

NeuLions MainConcept-Business lizenziert das neue SCTE-35-SDK für dynamisches Einfügen von Anzeigen zu Pebble Beach Systems.
Vollständige Pressemitteilung lesen >>

2

Demo SDK Anfrage

 

Kostenlose Evaluierung Kostenloser 60-Tage-Support Kostenlose Benchmark-Daten

 

Kontaktieren Sie uns jetzt